Einsatz 10/2020 Dachstuhlbrand

10.10.2020 22:35

Einsatznummer 10/2020

Zurück

Datum

10.10.2020
Alarmzeit 22:35 Uhr
Einsatzende 01:45 Uhr
Einsatzort Hungen Bellersheim, Obbornhofener Straße
Alarmstichwort Rauch aus Wohnung
Info

Zu einem Wohnungsbrand wurden wir am gestrigen Abend alarmiert.

Bereits während unserer Anfahrt zum Einsatzort mussten die Kameradinnen und Kameraden aus Bellersheim das Alarmstichwort auf <<Dachstuhlbrand>> erhöhen lassen, da dieser schon in Brand stand, bevor die ersten Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen.

Erste Aufgabe für uns vor Ort war es festzustellen, ob sich noch Personen im Gebäude befanden. Dies war nicht der Fall, daher sorgten wir zunächst dafür, dass alle aufgeregten Bewohner den Gefahrenbereich verlassen und kümmerten uns um die entsprechende Betreuung dieser.

Parallel begann der erste Löschagriff mit mehreren Rohren, um eine weitere Ausbreitung des Feuers zu verhindern. Die Maßnahmen zeigten unmittelbaren Erfolg, sodass das Feuer auf einen Teil des Dachstuhls begrenzt werden konnte. Im Laufe der Arbeiten wurden zum Ablöschen des Brandes insgesamt 14 Kräfte im Innenangriff unter Atemschutz eingesetzt.

Bericht Gießener Allgemeine

Eingesetzte Kräfte

 

Feuerwehr Obbornhofen

LF10 Stärke: 1/8

MTF 1/5

Feuerwehr Bellersheim

TSF/W

MTF

Feuerwehr Hungen

LF 20

HTLF

GWG

ELW

Feuerwehr Nonnenroth

TSF/W

MTF

Feuerwehr Lich

DLK

Stadtbrandinspektor

stellv. KBI

Rettungsdienst

Polizei

Zurück